AKTUELLER HINWEIS (12.07.2021):

Nach Ausbruch der Corona-Pandemie wurden von der telc gGmbH im Frühjahr 2020 alle telc-Außenstellenprüfungen vorerst eingestellt. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass nun ein Prüfungsformat entwickelt wurde, welches die Durchführung von telc-Prüfungen im Ausland in volldigitalisierter Form möglich macht. Bitte beachten Sie, dass derzeit das Angebot digitaler Prüfungen noch auf wenige Formate (telc Deutsch B1, telc Deutsch B2 & telc Deutsch B1-B2 Pflege) begrenzt ist, aber schrittweise ausgebaut wird.


telc-Prüfungen in Ägypten

Mit Unterstützung unseres Kooperationspartners, der MIG Academy, führen wir seit August 2021 in Kairo regelmäßig telc-Prüfungen im digitalen Format durch. Folgende Prüfungsphasen sind bis zum Jahresende in Kairo geplant:

Oktober: 16.-23.10.2021

Dezember: 11.-18.12.2021

Anmeldungen für die Prüfungsphase im Oktober sind bis zum 27. September über das Anmeldeformular unseres Partners MIG möglich. Bei Fragen können Sie das Büro der MIG Academy auch per E-Mail kontaktieren.


telc-Prüfungen in Tunesien

Unterstützt durch unseren Partner Boosteno (ehemals “Educaro”) haben wir bis zum Frühjahr 2020 in Tunis regelmäßig telc-Prüfungen durchgeführt. Sobald wir den Prüfungsbetrieb an diesem Standort wieder aufnehmen können, werden wir eine entsprechende Information an dieser Stelle veröffentlichen.


telc-Prüfungen in Aserbaidschan

In Baku haben wir mit Unterstützung unseres Kooperationspartners BDM – International Language Center bis zum Frühjahr 2020 regelmäßig telc-Prüfungen durchgeführt. Sobald wir den Prüfungsbetrieb an diesem Standort wieder aufnehmen können, werden wir eine entsprechende Information an dieser Stelle veröffentlichen.