Der Deutschtest für den Beruf (DTB) ist eine kursabschließende Zertifikatsprüfung für die BAMF-geförderten Berufssprachkurse. Er ist Teil der berufsbezogenen Deutschsprachförderung gemäß des deutschen Aufenthaltsgesetzes.

Die Berufssprachkurse und der DTB richten sich an Menschen, die ihre berufsbezogenen Deutschkenntnisse verbessern und zertifizieren lassen möchten, um in Deutschland arbeiten zu können. Interessierte finden hier weitere Informationen.

Das Kurskonzept, das Lehrwerk und die Zertifikatsprüfung wurden aufeinander abgestimmt, um eine erfolgreiche Integration in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu gewährleisten. Ziel der Prüfung ist es, auszuwerten, ob die Teilnehmenden die sprachlichen Ansprüche im Job erfüllen und eine bestimmte Niveaustufe erreicht haben: Bei Bestehen der Prüfung wird ein Zertifikat ausgestellt. Die Prüfung richtet sich ausschließlich an Teilnehmende der Berufssprachkurse. Sie ist für Selbstzahler nicht zugelassen.

Prüfungsaufbau und -bewertung

Der DTB umfasst die Teile Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen. Er besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Teilprüfung und kann auf den Niveaustufen B2 und C1 abgelegt werden. Der schriftliche DTB B2 dauert ca. 2 Stunden und 5 Minuten, der schriftliche DTB C1 dauert ca. 2 Stunden und 15 Minuten. Die mündliche Prüfung (B2 oder C1) dauert ca. 16 Minuten. Sie kann am Tag der schriftlichen Prüfung oder an einem anderen Tag stattfinden.

Einen genaueren Eindruck vermitteln die Musterprüfungen DTB B2 und  DTB C1.

Zum Bestehen der Prüfung müssen 60% der Gesamtpunktzahl erreicht werden (144 Punkte). Zudem muss in mindestens drei der vier Subtests Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen ein Ergebnis von über 60% (36 Punkte) erzielt werden. In einem Subtest kann eine schwächere Leistung ausgeglichen werden, sofern das erreichte Teilergebnis im Bereich zwischen 40% und 60% liegt.

Die Auswertung der Prüfung dauert ca. 4–6 Wochen und wird zentral von telc durchgeführt. Wir informieren Sie, sobald die Ergebnisse vorliegen und abgeholt werden können.

HINWEIS: Unsere Prüfungen werden unter strikter Einhaltung der Sondervorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie durchgeführt. Weitere Informationen und aktuelle Hinweise finden Sie hier.

DTB B2 - Termine

NummerDatumWochentag/eAnmeldefrist
DTB23-32321
03.02.2023 und/oder 04.02.2023
Fr/Sa22.12.2022
DTB23-32322
17.03.2023 und/oder 18.03.2023
Fr/Sa09.02.2023
DTB23-32323
31.03.2023 und/oder 01.04.2023
Fr/Sa23.02.2023
DTB23-3232405.05.2023 und/oder 06.05.2023
Fr/Sa30.03.2023
DTB23-32324Z19.05.2023 und/oder 20.05.2023
Fr/Sa13.04.2023
DTB23-3232502.06.2023 und/oder 03.06.2023
Fr/Sa27.04.2023

DTB C1 - Termine

NummerDatumWochentag/eAnmeldefrist
DTB23-32341
04.02.2023
Sa22.12.2022
DTB23-32342
19.05.2023 und/oder 20.05.2023
Fr/Sa13.04.2023