In unserer Funktion als Sprachenzentrum der FH Aachen bieten wir jährlich im Juli und im August je ca. vierwöchige Sommerkurse an: In dieser Zeit besuchen internationale Studierende gemeinsam intensive Deutschkurse und lernen gleichzeitig nicht nur Aachen, sondern auch die Umgebung und das angrenzende Ausland kennen. Ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm und die Unterbringung in einem Zimmertyp nach Wahl gehören zum „Aachener Sprachsommer“ dazu.




Für alle Kurse gilt: Der Unterricht findet an allen Werktagen vormittags statt. Das tägliche Unterrichtsvolumen beträgt 5 Unterrichtsstunden.

Allgemeinsprachliche Kurse

Die allgemeinsprachlichen Deutschkurse auf verschiedenen Niveaustufen (A2 - C1
ANGABEN ZU NIVEAUSTUFEN:
Informationen zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen erhalten Sie hier .
) richten sich an Deutschlerner, die ihr Vokabular, ihre Grammatikkenntnisse und ihre mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit erweitern möchten. Auch landeskundliche und literarische Themen fließen in den Unterricht ein.
Alle Teilnehmer sollten Vorkenntnisse auf der Niveaustufe A1.2
ANGABEN ZU NIVEAUSTUFEN:
Informationen zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen erhalten Sie hier .
oder höher mitbringen, da es keinen Kurs für absolute Nullanfänger gibt. Durch einen Einstufungstest wird am ersten Kurstag der passende Kurs für jeden Teilnehmer ermittelt.

Die allgemeinsprachlichen Sommerkurse kosten je 490,- € und werden im Juli und im August angeboten.

 

Deutsch für Ingenieure

Der Fachsprachenkurs Deutsch für Ingenieure ist geeignet für Deutschlerner, die die Niveaustufe B2
ANGABEN ZU NIVEAUSTUFEN:
Informationen zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen erhalten Sie hier .
schon erreicht haben und sich z.B. wegen ihres Studiums oder Berufswunsches für die spezielle Verwendung des Deutschen im ingenieurwissenschaftlichen Kontext interessieren: Sie erwerben im Unterricht ein Fachvokabular, arbeiten mit Fachtexten und beschäftigen sich mit verschiedenen thematisch passenden Inhalten. Auch Fachexkursionen gehören zum Programm.

Der Kurs Deutsch für Ingenieure kostet 490,- € und wird im Juli und im August angeboten.

Wirtschaftsdeutsch

Für Studierende der Wirtschaftswissenschaften und fortgeschrittene Deutschlerner, die sich für Fachdeutsch im Bereich Ökonomie interessieren, bieten wir den Kurs Wirtschaftsdeutsch an. Mit Fachtexten, dem passenden Vokabular, thematisch abgestimmten Übungen und Unterrichtsexkursionen gewinnen die Teilnehmer Kenntnisse des Sprachgebrauchs im Wirtschaftsumfeld dazu. Deutschkenntnisse auf der Niveaustufe B2
ANGABEN ZU NIVEAUSTUFEN:
Informationen zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen erhalten Sie hier .
(oder höher) werden vorausgesetzt.

Der Kurs Wirtschaftsdeutsch kostet 490,- € und wird im Juli und im August angeboten.

Deutsch für Mediziner

Der Kurs Deutsch für Mediziner vermittelt Studierenden der Medizin und fertig ausgebildeten Ärzten Fachsprachenkenntnisse, die im deutschsprachigen Medizinstudium und in der Berufsausübung gebraucht werden: Neben der Erweiterung des Fachvokabulars und der Arbeit mit fachlich relevanten Texten wird auch die Kommunikation mit verschiedenen Gesprächspartnern wie Kollegen, Vorgesetzten und Patienten thematisiert und geübt. Alle Teilnehmer sollten die Niveaustufe B2
ANGABEN ZU NIVEAUSTUFEN:
Informationen zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen erhalten Sie hier .
bereits erreicht haben.

Der Kurs Deutsch für Mediziner kostet 490,- € und wird ausschließlich im August angeboten.

Deutsch als Fremdsprache lehren

Der Weiterbildungskurs Deutsch als Fremdsprache lehren richtet sich speziell an Studierende der Germanistik und fertig ausgebildete Deutschlehrer. Den Teilnehmern wird ermöglicht, ihre Deutschkenntnisse auf den neuesten Stand zu bringen und ihr didaktisches Wissen zu erweitern: Im Unterricht werden verschiedene Ansätze des Lehrens vermittelt, Lehreinheiten beispielhaft gemeinsam erarbeitet, Prüfungsformate, verschiedene Lehrwerke und Unterrichtsmaterialien vorgestellt und besprochen. Weitere Anregungen erhalten die Teilnehmer durch Gesprächsrunden. Zudem wird eine Unterrichtshospitation angeboten.
Zur Teilnahme an diesem Kurs sind Vorkenntnisse auf der Niveaustufe B2
ANGABEN ZU NIVEAUSTUFEN:
Informationen zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen erhalten Sie hier .
erforderlich.

Der Weiterbildungskurs Deutsch als Fremdsprache lehren kostet 590,- € und wird ausschließlich im Juli angeboten.



Bei regelmäßiger und erfolgreicher Teilnahme am Kurs sowie Bestehen eines Abschlusstests erhalten alle Teilnehmer am letzten Unterrichtstag ein Zertifikat und 5 ECTS-Credits, sofern die Heimathochschule diese anerkennt.
Bei entsprechenden Vorkenntnissen besteht auch die Möglichkeit, sich zusätzlich zur Kursabschlussprüfung zu einer der standardisierten, anerkannten Deutschprüfungen DSH oder TestDaF oder zu einer telc-Prüfung anzumelden. Die Teilnahme an diesen Prüfungen ist kostenpflichtig. Achtung: Nicht alle Prüfungen werden in jedem Monat angeboten. Sprachsommerteilnehmer, die an einer der Prüfungen interessiert sind, möchten wir bitten, sich frühzeitig (mindestens 8 Wochen im Voraus) per E-Mail bei uns zu melden, so dass wir Ihnen die Detailinformationen, Daten und Anmeldefristen zur jeweiligen Prüfung zusenden und den Anmeldeweg erklären können.

Aktivitäten nach dem Unterricht

Alle Sprachsommerteilnehmer erwartet ein umfangreiches Freizeitprogramm. Folgende Veranstaltungen sind in der Kursgebühr inbegriffen (Beispiele):

  • Willkommensabend
  • Stadtführung durch Aachen
  • Museumsbesuch
  • Internationaler Abend
  • Filmabende
  • Ausflug zum Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande
  • Abschiedsabend

Grenzüberschreitende Wochenendexkursionen

An drei Wochenenden werden kostenpflichtige Exkursionen angeboten: Den genauen Überblick über die Exkursionen und die Gebühren erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung oder auf Anfrage.


Zu einer entsprechenden Gebühr bieten wir unseren Sommerkursteilnehmern für die Dauer des Kurses die Unterbringung in einem studentischen Zimmer an. Folgende Möglichkeiten stehen zur Auswahl:

  • Einzelzimmer: 350,- €
  • Bett in Doppelzimmer: 290,- €
  • Bett in Mehrbettzimmer: 240,- € (ausgebucht)

Alle Unterkünfte liegen unweit der Aachener Innenstadt. Duschen und Küchen werden meist von mehreren Bewohnern gemeinsam benutzt. Alle Teilnehmer, die eine Unterkunft gebucht haben, werden nach ihrer Ankunft im Kursbüro von unseren Mitarbeitern zu ihren Zimmern gebracht. Die Zimmer können einen Tag vor Kursbeginn bezogen werden und stehen den Teilnehmern bis zu dem Tag nach Kursende zur Verfügung.
Achtung: Die Anzahl der verfügbaren Zimmer ist begrenzt. Eine frühe Buchung wird empfohlen.


Sommerkurse - Termine

MonatKursdatenKursgebührenUnterkunftsdatenUnterkunftsgebühren
Juli 4. - 27.7.2017490,- € (DaF lehren: 590,- €)3. - 28.7.2017Einzelzi.: 350,- € p.P.
Doppelzi.: 290,- € p.P.
August 3. - 30.8.2017490,- €2. - 31.8.2017Einzelzi.: 350,- € p.P.
Doppelzi.: 290,- € p.P.
Jetzt eine Anfrage senden

* Ich nehme zur Kenntnis, dass ich als Kursteilnehmer nicht gegen Krankheit und Unfall versichert bin und keinerlei Haftung übernommen werden kann. Ich verpflichte mich dazu, in meinem Heimatland eine Auslandskrankenversicherung und Unfall-Haftpflichtversicherung abzuschließen.

* = Pflichtfeld

Weitere Angebote

TestDaF

Akademische Deutschprüfung, die von deutschen Hochschulen / internationalen Institutionen als Deutschnachweis auf C1-Niveau akzeptiert wird.

mehr Informationen

DSH

Akademische Deutschprüfung, die von deutschen Hochschulen als Nachweis für Deutschkenntnisse auf C1-Niveau akzeptiert wird.

mehr Informationen

320press